Bürodrehstuhl JOY

  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_

 

 Die Synchronmechanik koppelt ebenso wie die Wippmechanik die Rückenlehne mit der Sitzfläche, jedoch bewirkt hier eine Neigung der      Rückenlehne eine typischerweise etwas geringere Neigung der Sitzfläche.

 

 Wenn beispielsweise die Rückenlehne um 10° nach hinten geneigt wird, sorgt die Synchronmechanik dafür, dass sich die Sitzfläche um      typischerweise 5° nach unten neigt. Durch diese Kopplung vergrößert sich der Winkel zwischen Oberkörper und Oberschenkel beim        Zurücklehnen, so dass sich die Gelenke bewegen, der Körper streckt und damit die Durchblutung erleichtert wird.

 

 Außerdem soll dadurch der Abstützpunkt des Beckens besser erhalten bleiben..